Eröffnung der Töster Kulturtage

Am Freitag, den 3. September wurden die 3. Töster Kulturtage im Rahmen eines Sektempfangs im Atelier der Künstler Annette Karweck und Thomas Bültemeier im Garten von Himmelsweg 7 (alte Druckerei) eröffnet. Unter den geladenen Gästen aus dem Verein, den politischen Spitzen in der Gemeinde und dem Freundeskreis der ausstellenden Künstler Annette Karweck, Charlotte Orti von Havranek und Frank Müller, waren auch alle vier KandidatInnen um das Samtgemeindebürgermeisteramt. Dr. Kalinowsky als Eröffnungsredner verwies auf die besonderen Umstände der Vereinsaktivitäten, die durch Corona bestimmt waren, jedoch nicht nur mit Negativposten, sondern auch mit positiven Wirkungen für die Kulturszene in Tostedt wie den Bau einer Gartenbühne bei Ulrike von Thien und die Nutzung von Förderprogrammen vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds und dem Landesprogramm “Niedersachsen dreht auf” durch den Verein.

V.l.n.r.: Dr. Harry Kalinowsky, Rolf Aldag, Charlotte Michel, Jan Hinnerk Zirkel, Annette Karweck, Charlotte Orti von Havranek, Frank Müller, Dr. Peter Dörsam, Foto: M. Kalinowsky
Foto: Kerstin Hirsch