#Gerne hier: Zeit für ein Bahnhofsupdate

Die Bürgermeisterkandidatin der Samtgemeinde Tostedt, Charlotte Michel, setzt mit Katharina Kalinowsky, Marco Owczarek und Markus Hemens am Tostedter Bahnhof ein Zeichen für Pendler. Mit einer Kaffee-Aktion kommen die engagierten Kandidaten der FDP Tostedt mit Pendlern, ins Gespräch. ,,Über die Hälfte der erwerbstätigen Töster pendeln. Gerade klimafreundlicher Mobilität muss einen höheren Stellenwert eingeräumt werden”, so Charlotte Michel. Der Bahnhof ist dabei ein wichtiger Faktor. Dieser muss dringend dem wachsenden Pendlerverkehr angepasst werden! “Wir wollen uns einsetzen für einen attraktiven Bahnhof als Aushängeschild für Tostedt.”, so Markus Hemens. Außerdem braucht es eine Toilette und mehr Fahrradparkplätze. „Der Eigentümer des Bahnhofs, die Deutsche Bahn und die Samtgemeinde müssen pragmatisch an einen Tisch kommen und diese Dinge lösen”, meint Katharina Kalinowsky. ,,Für viele Töster und vor allem Familien ist der Bahnhof ein Thema. Machen wir uns für sie stark. “, so Marco Owczarek abschließend.

C.M.

Foto: FDP Tostedt, v.l.n.r. Marco Owczarek, Charlotte Michel, Katharina Kalinowsky